Steuerungssysteme und HostinterfacesMaßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anlagen

Automatisierte Maschinen und Anlagen sind heute die Regel. Wesentliche Kriterien für die Auswahl der richtigen Steuerung aus der Lösungsvielfalt unterschiedlichster Hardware- und Softwarekomponenten sind:

  • Robustheit der Steuerung
  • Reproduzierbarkeit der Verfahren
  • Verfügbarkeit
  • Intuitive Bedienbarkeit
  • Flexible Rezepturen
  • Protokollierung der Bearbeitungsergebnisse
  • Performance und Reaktionszeiten
  • Fernwartung und Zugriff
  • Erweiterbarkeit
Überblick

Welche Lösung passt am besten zu Ihren Anforderungen?

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die passende Architektur und realisieren die Steuerung. Egal ob PC-basiert, SPS-basiert oder echtzeitbasierte Systeme - wir konzipieren und realisieren Ihre Steuerungslösung. Natürlich bieten wir auch die entsprechende Automatisierungssoftware mit den erforderlichen Schulungen und Support, um Sie bei der Entwicklung Ihrer eigenen Lösung optimal zu unterstützen.

Spezielle Erfahrungen haben wir im Bereich von Steuerungen für vakuumtechnologische Ausrüstungen. Seit 1990 realisieren wir Steuerungen für: 

  • Massengüter-Beschichtungsanlagen
  • Optik-Beschichtungsanlagen
  • Hartstoff-Beschichtungsanlagen
  • Sputter- und Elektronenstrahl-Beschichtungsanlagen
  • Plasmagestützte Oberflächenbehandlung
  • Ionenstrahlätzen und Ionenstrahlbearbeitung
  • Unsere Steuerungskonzepte in diesem Technologiebereich finden Einsatz in Cluster Tools in der Halbleitertechnik und Mikrosystemtechnik und in Inline- und Batch-Anlagen in der Dünnschicht- und Vakuumtechnik.

Maschinendatenerfassung MDE - Machen Sie Ihre Maschinen transparenter

In allen Industriezweigen bilden die Maschinen die Leistungsplattform für die Produktion. Eine bedeutende Frage ist deshalb, wie effektiv diese Maschinen wirksam werden, wie hoch die Auslastung der Maschinen ist und wie zuverlässig die Maschinen arbeiten.

Zur Beantwortung dieser Fragen stehen Maschinendaten (MDE) und Produktionsdaten (PDE) zur Verfügung.

Die Systemlösungen FabEagle®TFM und FabEagle®µTFM sind auf die Anforderungen moderner Konzepte der Maschinendatenerfassung spezialisiert. Je nach Verwendungszweck können im FabEagle®TFM werksweit Maschinendaten erfasst werden oder in einer überschaubaren Fertigung mit wenigen Maschinen durch die Systemlösung µTFM.

Die Maschinenzustände können sowohl online über Interfaces aus den Maschinen an das FabEagle®TFM bzw. FabEagle®µTFM als MDE-System übergeben werden, als auch über manuelle Eingabeterminals. Dafür stehen umfangreiche, vorgefertigte und konfigurierbare Schnittstellen zur Verfügung.

Der Funktionsumfang

  • Online Visualisierung der Maschinenzustände
  • Fehlererfassung und Fehlerstatistik
  • Maschinenzustandsstatistik
  • Ermittlung der RAM Kennziffern (Reliability, Availability, Maintenability)
  • Reporting

Die Dokumentation von Maschinenzuständen und der Maschinenfehler sowie die Bewertung der Maschinenzuverlässigkeit (RAM-Values) sind Grundlage für die Schwachstellenanalyse und kontinuierliche Verbesserung des Produktionsablaufes.

Wir bieten Ihnen umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Maschinendatenerfassung und unterstützen Sie gern bei der Optimierung Ihrer Produktion.

Eine Auswahl unserer Referenzen