Die clevere Performanceanalyse zur Erhöhung Ihrer Gesamtanlageneffektivität (OEE)

FabEagle®TFM ist ein Produktionsmonitoringsystem, das Ihre Anforderungen für MDE/BDE abdeckt. In Abgrenzung zu FabEagle®LC und FabEagle®MES konzentriert sich das FabEagle®TFM ausschließlich auf das Monitoring von Maschinenzustandsdaten, Alarmen und Stückzahlen. Damit kann es als Erfassungs- und Auswertesystem skalierbar in allen Bereichen der Produktion eingesetzt werden und bietet dem Nutzer zu jeder Zeit einen umfassenden Überblick über die Effektivität seiner Produktion.

Neben den Anwendungsschwerpunkten in der Halbleiterindustrie, Elektronikfertigung und Mikrosystemtechnik (SEMI E10, SEMI E58) ist das FabEagle®TFM ebenso auf eine Vielzahl anderer Industriebereiche anwendbar wie z.B. Batteriefertigung, Solar- und PV-Industrie.

Fertigungsvisualisierung
Alarmstatistik
MDE/BDE
Prozessdatenerfassung
Trend/Reporting
Online Prozessvisualisierung
Nutzerverwaltung
Schichtplanung
Wartungsmanagement
Langzeitarchivierung

Für die Replikation Ihrer Produktionsdaten können Sie unser FabEaglereplication einsetzen. Dies ermöglicht Ihnen die Langzeitarchivierung und performante Auswertung Ihrer Daten. 

Eine schnelle und einfache Anlagenintegration kann mit unserem Produkt FabLink erfolgen. Weitere Standard-Schnittstellen werden ebenfalls unterstützt:


Schnittstellen

  • Unterstützung der Industrie 4.0 Schnittstellen OPC-UA, REST und MQTT
  • Schnittstellen zu verschiedenen Steuerungssystemen, z.B. von Siemens, Beckhoff, Wago, Allen-Bradley, Mitsubishi und OMRON über TCP/IP, RS232 oder RS485
  • Kommunikation über Echtzeitbusse, wie Profibus, Profinet, Modbus, CAN, LON oder EtherCAT
  • Nutzung von Message-Bussen, wie MSMQ, TIBCO, ActiveMQ mit XML basierter Kommunikation
  • Branchenspezifische Schnittstellen, wie SECS/GEM, EUROMAP, MTConnect oder PV2
  • Anbindung über Middleware Technologien wie CORBA oder DCOM
  • Datenbankschnittstellen, z.B. zu MS SQL Server, Oracle, MySQL, PostgreSQL und DBASE
  • Dateischnittstellen mit herstellerspezifischer Struktur
  • Bei nicht vorhandener digitaler Schnittstelle, Sammeln von Informationen wie Stückzähler, Maschinenzustand oder Energieverbrauch über zusätzliche dezentrale Peripherie (z.B. Siemens ET200 oder Beckhoff-Busklemmen)

Weitere Informationen und technische Details finden Sie im FabEagle®TFM  Factsheet oder lassen Sie sich von uns persönlich und unverbindlich zu einer passenden Lösung beraten.

Vorteile

  • Steigerung der Vergleichbarkeit der Maschinen
  • Aufdecken von Kosteneinsparpotenzialen
  • Schnell und einfach konfigurierbar durch den Nutzer passend für Ihre Fertigung
  • Verkürzen von Ramp-Up- und Stillstandszeiten
  • Erkennen Sie Prozesstrends & reagieren Sie auf Abweichungen
  • Schnelle Integration durch standardisierte Schnittstellen

Ihr Ansprechpartner

Frank Tannhäuser

Sales Manager

Fon: +49 (0) 351 2166 1518

Fax: +49 (0) 351 2166 3518

 

E-Mail

Download vCard