Die Geschichte des Unternehmens

Der Beginn einer erfolgreichen Entwicklung

Die AIS Automation Dresden ist ein sächsisches mittelständisches Unternehmen, welches 1990 mit acht Mitarbeitern gegründet wurde. Die Automatisierung von Anlagen der Vakuumtechnik auf Basis von echtzeit-basierten Steuerungssystemen war das erste erfolgreiche Geschäftsfeld des Unternehmens.

Die flexible Automatisierungslösung VAC

Von Beginn an wurde die Entwicklung einer eigenen Entwicklungsplattform für die Visualisierung und Steuerung vorangetrieben, die Grundlage für alle weiteren Geschäftsfelder sein sollte. Die heutige Automatisierungsplattform VAC ist das Ergebnis kontinuierlicher Entwicklung auf dem jeweils neusten Stand der Softwaretechnologie.

Der Ausbau der Geschäftsfelder

Im Zeitraum von 1990 bis 1997 wurden neue Geschäftsfelder erschlossen. Dazu zählen vor allem die Verkehrstechnik/ Bahntechnik mit Automatisierungslösungen für Rangierbahnhöfe wie auch die Fertigungsautomatisierung in Form von Leitrechnern für Montagelinien und andere Produktionsausrüstungen.

Mit der Entwicklung der Halbleiterindustrie in Dresden wurden weitere Geschäftsfelder im Bereich der Facility Automation und Fabrikautomation erschlossen. So entstanden Lösungen für fabrikweite Monitoringsysteme und e-Diagnostik. Neue innovative Märkte, wie Manufacturing Execution Systeme (MES) für die Solarindustrie, sind Grundlage für die weitere erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

Historie

Der eigene Firmensitz

Im Jahr 2000 wurde nach zehnjähriger erfolgreicher Unternehmensentwicklung der erste eigene Firmensitz in Dresden-Reick eingeweiht. Die Erweiterung der Firmenzentrale konnte 2007 mit einem zweiten Firmengebäude erfolgreich verwirklicht werden.

AIS wird Teil von Roth & Rau

Seit Anfang 2008 gehört die AIS als Tochterunternehmen zur Roth & Rau Gruppe und erreicht damit eine uneingeschränkte Flexibilität für weltweite Projekte.

Stärkung in internationalen Märkten

Seit 2011 ist AIS als Tochterunternehmen der Roth & Rau AG auch Teil der Meyer Burger Gruppe, wodurch ein umfangreiches Service- und Supportnetzwerk zur Verfügung steht. So stehen AIS-Spezialisten in Deutschland, China, Taiwan und USA zur Verfügung und sichern mit allen weiteren Serviceorganisationen der Unternehmensgruppe einen umfassenden weltweiten Service und Support zum Nutzen unserer Kunden ab.